GameBoy Nano

Erinnert sich noch jemand an die monströsen Selbstbauhandhelds, die vor ein paar Jahren unter Bastlern angesagt waren? Diese Geräte, bei denen jemand etwa eine Playstation 2 oder einen Gamecube ausgeschlachtet hat und daraus einen Handheld mit gigantischen Batteriepacks gebaut hat?

Mittlerweile ist die Technik deutlich weiter und die Selbstbauhandhelds proftieren massiv davon. Ein Raspberry Pi in einem alten GameBoy-Gehäuse ist mittlerweile fast schon wieder ein alter Hut. Diese Version nutzt ein in den USA von Burger King im Happy Meal verteiltes Spielzeug und kombiniert es mit einem Raspberry Pi-Zero.

e7u3swtd8w91exn2nmcaxzndveexe1c9yx4khcpew1aapowcubl76kjr

Gamebuino wieder bestellbar

gamebuino-console

Nachdem der Gamebuino lange Zeit ausverkauft war, ist es jetzt möglich, eine Vorbestellung für den nächsten Produktionslauf aufzugeben. Dieser soll im Juni stattfinden

http://gamebuino.com/shop/en/home/1-gamebuino-console.html

Pocket C.H.I.P.

pcoverview

handycomp

 

https://getchip.com/pages/pocketchip

Der Pyra kann in Produktion gehen

Glückwunsch an EvilDragon, dass er es geschafft hat, nach all den Problemen mit der Pandora einen Nachfolgerhandheld zu entwickeln!

render-front

Sony stellt First Party Vita-Entwicklung ein

Damit dürften die Tage der Vita gezählt sein.

Bilder des GameFighters

difuno, der Mensch mit der wohl weltweit größten Handheldsammlung, hat Bilder eines GameFighters gepostet. Dabei handelt es sich um einen GameBoy-Klon.

Ashens wirft einen Blick auf den GameBoy Color und den GB Boy Colour

SmachZero

Ich bin ja immer noch etwas skeptisch, ob das was wird: Der SteamBoy ist auf der Gamescom wieder aufgetaucht und heißt jetzt SmachZero:

 

Grundidee ist ein Handheld auf Basis von SteamOS, damit man auch unterwegs  die Spiele aus der eigenen Steam-Bibliothek zocken kann. Diverse Indie-Spiele und weniger hardwarelastige Games sollten auch auf einem Handheld laufen und mit dem an den SteamController angelehnten Steuerungskonzept könnte man im Idealfall auch mausbasierte Spiele halbwegs ordentlich spielen.

Er soll ab dem 10.11.2015 vorbestellbar sein, 299€ kosten und im 4. Quartal 2016 (!) erscheinen.

Gamebuino

Der Gamebuino ist ein weiterer Ardunio-basierter Handheld:

  • CPU : atmega328 @ 16Mhz (like an Arduino Uno)
  • Display : 84*48px monochrome (like the good old nokia 3310) + auto backlight
  • Sound : magnetic speaker, 4 channels
  • Input : Arrows + A B C buttons
  • Communication : 1x micro USB, 1x micro SD card, 2x I2C
  • Battery : 24h life, 240mAh LiPo battery, charged through USB
  • Dimensions : about the size of a credit card ; 90*45*12 mm (3.5*1.8*0.5″)

Arduboy

Kickstarter

  • Brilliant OLED Display
  • 6 Soft-Touch Tactile Buttons
  • 2 Channel Piezo Speaker
  • Durable Metal & Polycarbonate Construction
  • 8+ Hour Battery Life & Rechargable
  • Fully Programmable with Arduino!

Arduboy is an open platform for people to play, create and share games. A game system the size of a credit card. Choose your favorite classic game from the completely free Arduboy Arcade. Built on the popular Arduino software, it’s also an excellent way to learn how to program! Because you can learn to make your own games, Arduboy is a game system the size of your imagination!