GameChild

Der GameChild ist der neuste Zugang in meiner Handheldsammlung:

Die Bilder sprechen eigentlich für sich: Es handelt sich um einen dieser üblichen, praktisch unspielbaren LCD-Billighandhelds, die eigentlich nicht weiter beachtenswert sind. Der GameChild imitiert allerdings den GameBoy so dermaßen dreist, dass es eine wahre Freude ist.

Das Batteriefach versteckt sich da, wo sich im normalen GameBoy das Modul befindet. Auch Batteriefachabdeckung klaut sich das Design vom GameBoy-Modul. Interessant ist auch das eigentliche Batteriefach des GameBoys: Hier befindet sich ein „Aufbewahrungsfach“ für Batterien ohne Funktion. Diese Abdeckung passt auch haargenau als Batteriefachabdeckung im normalen GameBoy.

Hier sieht man den GameBoy und den Klon direkt nebeneinander.

Bilder in höherer Auflösung gibt es im Wiki.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s