Bücher für den Nintendo DS

Nintendo, the Japanese video games company that brought us Donkey Kong and Mario the Plumber, is to announce a deal with the publisher
HarperCollins today to make literary classics available to read on its DS
portable games consoles.

The 100 Classic Book Collection ranges from Shakespeare and Dickens to Jane Austen and the Brontë sisters. It will cost about £20 and will be available initially only in Britain.

Readers will turn the pages by brushing a finger across the screen. If the collection is a success, Nintendo may expand the range of books available.

Quelle

Das ist ein interessanter Vorstoß von Nintendo und sicherlich ein ernstzunehmender Versuchsballon. Bücher passen perfekt zur Non Gaming-Strategie Nintendos und momentan giert die halbe Verlegerbranche nach eReadern. Wenn die Verkaufszahlen stimmen, werden wir sicherlich mehr Bücher in der Form sehen, schließlich sind sie leicht zu produzieren und bieten eine gute Gewinnspanne für Nintendo. Trotzdem muss es schrecklich sein, auf den kleinen Bildschirmen des DS ein ganzes Buch zu lesen. Auf dem Zodiac oder der PSP ist das problemlos möglich, aber der DS ist einfach zu klein, um wirklich angenehm zu sein.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s