Aha

Sony’s newly appointed president and CEO of Europe has said that he
doesn’t believe the price of the PSP Go will harm sales on release
later this year.

Asked whether the EUR 249 price may act as a barrier to
purchase in a repeat of the slow uptake that hampered the luxury-priced
PlayStation 3, House said that Europe wasn’t traditionally a price
driven market.

„I don’t think so,“ he offered, admitting, „If it’s cheaper would we sell more? The answer would probably be yes.“

House said that consumers understand the hardware is worth the
asking price, allowing them to buy into a system that will be supported
for at least ten years, and allows easy access to content through a
convenient digital network.

„I think on PlayStation 3, and the potential with an extension
of PSP, we’ve got an opportunity to go even further on that. The
overall value proposition which, by the way, European consumers get
very, very well, I don’t think they are as price driven as other
markets.

„So the overall value proposition is really strong and trends towards
that lifecycle. And then you’ve got for the first time a networked
community for the business and the strength that implies. That’s a huge
factor in retaining people for a longer lifecycle with the product they
have, because now they’ve bought into not just a packaged media
relationship with games, but they’re bought into a community that
they’re sharing with people and they’re interacting with.“

Quelle

Das ist natürlich herrlicher Blödsinn – natürlich achten auch wir Europäer auf den Preis und kaufen nicht jeden Müll zum doppelten Preis. Und natürlich kennen wir die Preise in anderen Ländern – und das weiß auch Sony, denn sonst wären sie damals (ach, wie das klingt😉 ) nicht gegen Lik-Sang und die günstigen PSP-Importe vorgegangen.

Das wirklich interessante kleine Stück Information versteckt sich aber gut: Wenn Andrew House davon redet, dass man mit die neue PSP Go angeblich „a system that will be supported for at least ten years“ ist, dann würde es eine Lebensdauer bis 2019 bedeuten. Kaum zu glauben, oder?

(und selbst wenn er die PSP als ganzes meint, bedeutet das immerhin, dass sie bis 2014 unterstützt werden müsste)

1 comment so far

  1. porter on

    „supported“ wird nicht viel mehr heissen, als dass es bis dahin den online shop gibt zum jahre alte spiele nachkaufen…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s