Ein weiterer GBA-Klon

Es war abzusehen: Kaum gibt es einen Chip auf dem Markt, wird dieser mit zahlreichen Gehäusevarianten überschwemmt. Und so geht es jetzt auch dem geklonten Gameboy Advance, den ich hier genauer unter die Lupe genommen habe. DealExtreme bietet mittlerweile für 57$ dieses Gerät an:


Das kommt einem doch irgendwie bekannt vor, oder? Der Clou ist, dass diesmal nicht nur 92 (natürlich raubkopierte) Spiele eingebaut sind, sondern satte 498 (!). Diese liegen auf einem 2GB großen internen Speicher und lassen sich sogar durch andere ROMs austauschen. Das ist natürlich höchst illegal, aber sehr benutzerfreundlich.

Ich gehe jetzt nicht davon aus, dass es große Veränderungen im benutzten Chipsatz gibt und daher dürfte auch dieser Klon dummerweise einen Tick zu langsam laufen. Da ich bereits einen GBA-Klon besitze, werde ich mir nicht noch einen kaufen (auch nicht für 38€), aber ein User auf GP32x.com hat sich das Gerät bestellt und will darüber berichten.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s