Archive for März 2010|Monthly archive page

Der neue Nintendo DS mit 3D-Technik

Kaum ist man im Urlaub, passiert etwas interessantes: Nintendo hat in einer nüchternen Pressemitteilung verkündet, dass auf der E3 im Juni ein neuer DS vorgestellt wird, diesmal mit 3D-Technik:

March 23, 2010

To Whom It May Concern:

Re: Launch of New Portable Game Machine

Nintendo Co., Ltd. (Minami-ward of Kyoto-city, President Satoru Iwata)
will launch „Nintendo 3DS“(temp) during the fiscal year ending
March 2011, on which games can be enjoyed with 3D effects without the
need for any special glasses.

„Nintendo 3DS“(temp) is going to be the new portable game machine to
succeed „Nintendo DS series“, whose cumulative consolidated sales from
Nintendo amounted to 125million units as of the end of December 2009,
and will include backward compatibility so that the software for
Nintendo DS series, including the ones for Nintendo DSi, can also be
enjoyed.

We are planning to announce additional details at E3 show, which
is scheduled to be held from June 15, 2010 at Los Angeles in the U.S.

Weitere Informationen sind momentan nicht verfügbar, dafür aber jede Menge Gerüchte.

Cassette Boy

Ein Walkman im Gameboy-Design. Fein 🙂

Unbequem, aber cool


Außerdem furchtbar teuer, aber darum geht es ja nicht.

Ein merkwürdiges Gerät


Alibaba zeigt und dieses merkwürdige System, das noch nicht mal einen eigenen Namen besitzt und vom Hersteller nur lapidar „Latest game system similar to PSP“ getauft wurde. Es scheint sich um einen Zwitter zu handeln – zum einen ist ein PSP ähnlicher Handheld zu sehen, der eine Kamera besitzt und zum anderen ein der Wiimote abgeguckter Controller und ein Ständer, so dass das System als stationäre Konsole benutzt werden kann. Die Grafik des Systems wirkt herzlich unspektakulär – sie ist eine Stufe besser als die üblichen NES-Klone, scheint aber doch recht simpel zu sein.
Die Features laut Hersteller:


  • 100%
    Brand new, comes straight from the factory and will be shipped with
    tracking number but without box.
  • SKU: GW-618
  • Function:
    TV Game / Handy Game / Video Player / Music Player / Recording / Picture
    Browser / E-book / Calculator / Wireless Joystick / Camera ( option )
  • Joystick:
    G sensor / CMOS sensor / 2.4GHz RF module / Power: Alkaline battery
    AA×2
  • Foundation: 2.4GHz RF module / Power: 5V DC 1A / Socket:
    Audio output, video output
  • Monitor: 3.0″ LTPS LCD / Resolution:
    960 × 240 pixels
  • Memory: RAM: 32 MB DDR
  • Sound: Built-in
    dual track speaker / Built-in single Microphone

Die Seite des Herstellers gibt es hier auf Alibaba. Wer einen kaufen will, muss grob 100$ dafür anlegen.

Ein Handheld für Snobs


Dieser stinknormale MP4/Emulator-Handheld ist eigentlich völlig uninteressant, aber das Promobild fand ich einfach zu heiss, um es nicht hier zu posten. Faszinierend, wie hier mit einer Rotweinflasche und einem Weinglas versucht wird, den Schrott aufzuwerten.

Piratenkarten für den GameBoy


Diese Seite sammelt Bilder von Piratenkarten für den guten, alten GameBoy. Die dort versammelten Module sind extrem interessant – einerseits gibt es natürlich die herzlich uninteressanten Multimodule, die die Modulform einfach nachahmen, andererseits aber auch Karten wie die beiden oben gezeigten mit eigener Form.

Die PSP Go zerlegt sich von selbst

Großartiges und unbedingt sehenswertes Stop Motion-Video, in der die Innereien einer PSP Go vorgestellt werden.

FC16 Go Version 2


Über den Yobo FC16-Go habe ich ja bereits berichtet. Mittlerweile ist eine verbesserte Version 2 auf den Markt gekommen, die einige kleinere Verbesserungen bringt, aber immer noch groß und klobig ist. Laut Stoneagegamer sind die Verbesserungen folgende:

  • SNES style D-pad
  • Stereo Sound
  • Larger Shoulder Buttons
  • Reset button moved
  • Power is now a switch
  • Standard Headphone Jack
  • New Glossy Finish

Ein ausführlicheres Review gibt es auf DigitalPress.

Nichts neues vom PSPhone

Die Gerüchte um ein PSPhone, also ein Playstation-Handy, gibt es ja schon eine ganze Weile und auch die aktuellen Gerüchte bringen uns keinen Deut weiter. Wir wissen weiterhin nichts genaues, außer dass Sony halt eine eigene Handysparte besitzt, die auch schon Walkman- und Cybershot-Handys produziert und dass mobiles Zocken seit dem iPhone groß im Kommen ist. Die Kombination ist außerdem nicht erst seit dem vielgeschmähten N-Gage extrem sinnvoll – wer will schon Handy und PSP mitschleppen, wenn es auch in einem Gerät geht? Irgendwann wird das PSPhone daher wohl kommen, mal schauen, wann es soweit ist.

Ein Odroid-Review

jb0yx hat einen Odroid in seine Finger bekommen und hat auf GP32x ein ausführliches Review gepostet.