Der Caanoo ist vorbestellbar

Manchmal verspeist man den Bären und manchmal verspeist der Bär einen: Ich habe die Ankündigung des Caanoos irgendwie verpasst. Dabei sind neue Handhelds von GPH durchaus eine Meldung wert. Recht kurze Zeit nach dem Wiz steht jetzt also der Nachfolger in den Startlöchern und ist bereits bei GP2x.de vorbestellbar. Der Preis liegt bei 149€, die Auslieferung soll ab dem 16. August erfolgen

Technische Spezifikationen:
* CPU: ARM9 533MHz + 3D GPU * RAM: 128MB
* Display: 3.5" LCD 320 × 240, Touchscreen
* SD / SDHC-Card-Slot
* G-Sensor (Bewegungssensor)
* Vibration
* Größe: 146(w) × 70 (h) × 18.5 (d) mm
* Gewicht: 136g
* Flash: Lite2.1
* WiFi via Adapter
* Analoger Joystick
* USB2.0 Host port

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen – das Gerät bietet im Vergleich zum Wiz eigentlich kaum Neues – etwas mehr Leistung und das war’s. Ansonsten besitzt der Caanoo außer einem etwas merkwürdigen Namen nichts, was sofort in’s Auge springen würde. Es scheint eine solide Weiterentwicklung zu sein, aber es ist fraglich, ob sich der Kauf für bisherige Wiz-Besitzer lohnt.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s