Archive for April 2011|Monthly archive page

Urks

sku_65302_1

Dealextreme bringt uns diesmal einen wirklich erschütternd häßlichen Emulator-Handheld:

http://www.dealextreme.com/p/pnp-3-0-lcd-portable-game-console-with-av-out-and-built-in-games-pink-65302

Advertisements

Mother/Earthbound-Translationpatch veröffentlicht

Eine der größten Enttäuschungen der GBA-Ära war es, dass die Rollenspiel-Compilation Mother 1+2 niemals übersetzt wurde und nur in Japan erhältlich war – ebenso wie der Nachfolger Mother 3. Für Mother 3 gibt es schon seit langem einen Translation-Patch, für das Mother 1+2-Modul wurde jetzt einer veröffentlicht:

http://earthboundcentral.com/2011/04/mother-12-translation-released/

Grabt euren GBA aus, entstaubt den Flasher und los geht’s!

Nintendo unzufrieden mit 3DS-Zahlen

"Nintendo 3DS was launched in late March. The sales were high in the initial week, but sales fell below our expectations after the second week. Nintendo 3DS has not been selling as expected since the second week, and this is not just in the Japanese market but also in the United States and Europe, where no direct impact from the great earthquake has occurred."

Satoru Iwata

Nintendo hat seit dem Launch insgesamt 3,61 Millionen 3DS verkauft, geplant waren ursprünglich 4 Millionen Stück. Jetzt will Nintendo das Marketing intensivieren und den Kunden, die mal wieder zu blöd sind zu erkennen, wie toll das angebotene Produkt ist, über die Vorzüge der 3D-Technik informieren:

"The value of 3D images without the need for special glasses is hard to be understood through the existing media. However, we have found that people cannot feel it just by trying out a device, rather, some might even misestimate it when experiencing the images in an improper fashion."

Was soll man dazu sagen? Es ist eigentlich schon verwunderlich, dass Nintendo überhaupt so viele 3DS verkauft hat. Das Gerät ist mit 250€ extrem teuer. Für den Preis kann man sich eine PSP und einen DSLite besorgen oder gleich einen iPod Touch. Oder man investiert in ein feines, neues Android-Handy. Den kleinen Blagen gibt man so ein Gerät jedenfalls erstmal nicht mit in die Grundschule.

Dazu kommt das richtig miese Marketing, das betrieben wird. Es gibt kaum Werbung in den Läden und nur selten die Chance, das Gerät wirklich mal auszuprobieren. Hier im Saturn liegt es z.B. zwischen den anderen DS-Geräten recht unspektakulär herum und im einzigen Demogerät gibt es kein Spiel, sondern man kann sich das spannende Menü anschauen – damit verkauft man keine Geräte, sondern schreckt eher ab.

Weiterhin muss man einfach das ganz miese Spiele-Lineup kritisieren. Es ist kein Titel dabei, der mich spontan vom Hocker reißt, es ist keines von Nintendos großen Franchises dabei und wenn man sich die Wertungen anschaut, ist auch eher mehr Schrott als Qualität unterwegs.

Da klemmt es, liebes Nintendo. Wenn die Spiele gut sind und der Preis stimmt, dann kaufen die Kunden auch den neuen 3DS.

8 Stunden Batterielaufzeit für den GameGear

Wenn SEGA das damals gewusst hätte: Wie man einem GameGear 8 Stunden Batterielaufzeit verpasst.

Gerücht: Wird auch der DSLite eingestellt?

Nach dem Ende der PSPGo scheint jetzt auch die Stunde für den DSLite geschlagen zu haben.

Jetzt bestätigt: PSP Go wirklich eingestellt

Manchmal dauert es nicht lange vom Gerücht bis zur endgültigen Bestätigung: Die PSP Go ist tot. Wenn sie denn jemals überhaupt gelebt hat.

EZ Mini gefunden!

3rdman auf Assemblergames hat einen wirklich großartigen Fund gemacht: Einen unveröffentlichten Handheldprototypen aus dem Jahre 2005:

P4040002-1

P1020084

The story: Back in 2005 Shanda, a Chinese electronics firm ( not as shady as it sounds: for what it’s worth, they’re traded on the NASDAQ stock exchange) decided the time was right for china to enter the videogame market in a serious and legitimate way. It was announced that they were going to challenge Nintendo and Sony, and develop a home console and a handheld.
They apparently test marketed the home console, the EZ Station ($800 retail?), and claimed to have had a very positive response. Then with much fanfare Shanda’s handheld, known as the EZ Mini, was shown at a electronics expo in late 2005. And then…..nothing. Well almost nothing. Records seem to indicate that Shanda was forced to pull the plug on their entire video game venture due to a conflict of interest with one of their corporate partners.

Weitere Bilder, mehr Informationen und ein paar Eindrücke von den integrierten Spielen gibt es hier.

Gerücht: Sony hat PSP Go-Produktion eingestellt

pspgo530main

Momentan macht ein Gerücht die Runde, dass Sony die Produktion der PSP Go eingestellt hat. Sony selbst hat das Gerücht nur sehr halbherzig kommentiert:

"It is a very exciting time for PlayStation portable devices. Before the end of the year we are launching NGP, our next generation portable device, which we believe will revolutionise portable gaming. In the meantime, the current generation of PSPs continue to be in demand, especially since the introduction of our value for money, Essentials range of games and we will continue to meet that demand."

Alle veröffentlichten Verkaufszahlen zeigen, dass die PSP Go sich praktisch nicht mehr verkauft – in Japan waren es letzte Woche gerade mal 356 Exemplare bei 35478 Exemplaren der normalen PSP – die Nachfrage kann Sony also auch so bedienen.

EverDrive-GG – die erste GameGear-Flashkarte

SAG002523_front01

Mit 99$ ist die EverDrive-GG Flashkarte recht teuer und es man muss das Gehäuse öffnen, um an die Micro-SD zu kommen, aber dafür gibt es jetzt endlich eine kommerziell verfügbare Flashkarte für den GameGear.

http://digitpress.com/forum/showthread.php?t=152594

Der iReadyGo

iReadyGo

Orion4874 verweist im GP32x-Forum auf einen interessant aussehenden, neuen Handheld: Den iReadyGo. Er imitiert das Aussehen eines NGPs und läuft mit einem Android-Betriebssystem. Die technischen Daten verweisen darauf, dass es sich im Prinzip um ein Android-Smartphone im Handheldformat handelt – und das ist durchaus interessant.
Weitere Informationen sind leider noch nicht bekannt – besonders der Preis dürfte interessant werden.

5-inch 800 X 480 OLED screen
Front and rear capacitive touch functions
ARM Cortex A8 Core (was anzuweifeln ist) 
Front and rear lens equipped with dual analog joystick support
Microphone
Support for 3G
Support Bluetooth 2.1 + EDR
Support WIFI 802.11b/g/n
Support GPS
Support for 6-axis electronic compass sensor with the new game storage device (TF memory card)
Colors: black, white, pink

01102pb295_2_lit

0110313h5s_1_lit

01102pb295_0_lit

0110313h5s_7_lit