Die neuesten Infos zur PSVita von der E3

Die Sony-E3-PK hat uns endlich die ersehnten Informationen über den jetzt offiziell Playstation Vita genannten PSP-Nachfolger gebracht.

  • 249€ (Wifi-only)
  • 299€ (mit 3G)
  • soll noch dieses Jahr erscheinen
  • Touchscreen mit 960×544 Pixeln
  • Multitouch auf der Rückseite
  • Zwei Kameras
  • Bewegungssensoren

Kurz: Der Preis ist attraktiv und liegt um einiges niedriger als ich gedacht habe. Das ist zwar immer noch viel Geld, aber mittlerweile der Standardpreis für einen aktuellen Handheld. Die PSP hat soviel gekostet und auch der 3DS liegt in diesem Rahmen, ebenso der iPod Touch. Das Gerät macht einen soliden Eindruck und – das ist vielleicht das Wichtigste – lässt den 3DS richtig alt aussehen. Ich wittere eine Wiederbelebung der GameBoy-Marke in nicht allzuferner Zukunft.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s