3DS-Preiskampf in England

Alle, die es während der Ausschreitungen letztens versäumt haben, sich einen Nintendo 3DS zu plündern, haben noch einmal Glück gehabt: Britische Händler liefern sich nicht nur Straßenschlachten mit Plünderern, sondern auch einen Preiskampf untereinander: Der 3DS ist innerhalb weniger Tage von 135 Pfund auf 115 Pfund gesunken. Das sind gerade einmal 131€. Wenn ich jetzt noch etwas optimistischer im Hinblick auf die Zukunft der Plattform wäre und es lohnenswerte Spiele gäbe, wäre es jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich einen zu importieren.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s