Retroduo Portable und PokeFami DX – Die Multi System Klone kommen!

Wer hätte das gedacht – in Mitten von 3DS, Vita, Pandora und chinesischen Emulatoren-PMPs etabliert sich momentan eine ganz neue Geräteklasse: Multi System Klone. Die Onestation hat es vor einer Weile bereits recht krude vorgemacht, aber jetzt kommen gleich zwei Geräte auf den Markt, welche es erlauben, gleich mehrere Systeme von ihren originalen Modulen unterwegs zu spielen – gleichzeitig.

Vom ersten Gerät wissen wir noch nicht viel, der Retroduo Portable wird wohl auf dem stationären Retroduo basieren und NES und SNES unterstützen. Auf DigitalPress gibt es einen Thread zu ihm.

20111207-142040

Und dann gibt es noch den Pokefami DX:

U4670P115DT20111104112142

http://www.famicom-plaza.com/blog/2011/10/1018-pokefami-dx.html http://forums.sega.com/showthread.php?389859-New-Clone-PokeFami-DX Das Gerät scheint bisher nur in Japan erhältlich zu sein, die üblichen Importeure könnten weiterhelfen. Die Preise für halbwegs ordentliche On-a-Chip NES, SNES und MegaDrives scheinen mittlerweile so niedrig zu sein, dass es recht problemlos möglich ist, solche Geräte zu bauen. Und das halte ich für eine gute Entwicklung, denn sowas ist doch deutlich interessanter als diese vielen furchtbaren Emulatoren-PMPs, die gerade den Markt überschwemmen.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s