Archive for Mai 2012|Monthly archive page

Pandora-Upgrade auf 1GHz kommt

Die technische Entwicklung schreitet immer noch fleißig entlang von Moores Law fort. Immer mehr Transistoren passen auf immer kleinere Chips, immer mehr Leistung wird in immer kleinere Geräte gepackt und mittlerweile hat ein simples Handy mehr Rechenkraft als mein erster PC.

Und so erscheinen auch immer wieder neue, bessere Handhelds – was die Pandora-Entwickler in gewisse Schwierigkeiten bringt. Die Produktionsverzögerungen haben dazu geführt, dass das Gerät im Prinzip schon bei der Auslieferung leicht veraltet war, jetzt sieht es nicht besser aus. Und daher wird jetzt ein erster Testlauf mit einer 1GHz-Pandora gestartet. Die “alte” läuft mit 600MHz:

What’s new:
CPU is 1Ghz (overclockable)
GPU is now 200MHz instead of 110MHz
RAM is now 512MB instead of 256MB
Memory is clocked at 200MHz instead of 166MHz
CPU L1 cache increased from 16KB/16KB to 32KB/32K
Case is new stronger silver version

Die Kosten dafür sind mit 699$ für ein Neugerät und 500$ für ein (fairerweise) angebotenes Upgrade aber heftig:

1)Buying a whole new 1Ghz unit: $699 plus shipping – these are custom built and expensive. They have the silver case. They will be marked as 1Ghz special test run. I’m sure I and Ed can sign them.
2) (cheaper):
We swap your old unit for a new 1Ghz one.
What you have to do:
Pay $500 + shipping, Send back your unit, we will send you a new 1Ghz silver case unit.
We will keep your old PCB, we may use your LCD, keymat, buttons etc. on your upgraded unit if they are still in good shape.

Diese Preiskategorie ist dann schon heftig – für den Preis kann man sich fast schon einen richtigen Gaming-Laptop besorgen. Oder fast alle Konsolen, welche die Pandora emulieren kann.

http://boards.openpandora.org/index.php?/topic/8531-1ghz-units-how-to-get-one/

Advertisements

Blip Fests Modded GameBoys

 

Infos hier:

http://boingboing.net/2012/05/25/the-modded-musical-game-boys-o.html

Flickr-Set mit mehr Bildern:

http://www.flickr.com/photos/deanputney/sets/72157629887618520/

PSVita als Handy nutzen

vitaphone3-640x496

Eigentlich hatte Nokia damals mit dem N-Gage den richtigen Riecher – es war die (fast) perfekte Kombination aus Handheld und Handy. Richtige, große und vernünftige Spiele, dazu kleinere Handygames und eben alles in einem Smartphone kombiniert. Dumm nur, dass die erste Umsetzung so problematisch war – vor allem der Fakt, dass man das Gerät zum Telefonieren wie einen Döner ans Ohr halten musste, hat extrem geschadet. Das QD hat dann alles richtig gemacht, kam aber zu spät.

Mittlerweile besitzen wir riesige Geräte wie das Galaxy Nexus, das SIII oder gar das gigantische Note. Es gibt auch Leute, die mit ihrem iPad per VoIP telefonieren. Wer bei diesem Spiel der Giganten mitmachen will und eine Vita besitzt, der darf sich hier anschauen, wie man per Skype die Handyfunktionen nachrüstet.

Demnächst: Nokia weint, das iPad als Fahrradcomputer und wie man einen 17” Laptop als tragbare Kamera mit den Urlaub nehmen kann.

Wikipedia löscht GP2X

Schade – die deutsche Wikipedia hat die Artikel zum GP2X, dem Wiz und dem Canoo gelöscht.

Das Gamekeyboard 2.0 mappt Android-Buttons

Die Software GameKeyboard 2.0 ermöglicht es den wenigen Xperia Play-Besitzern, die nervigen virtuellen Touchscreen-Controls auf die richtigen Buttons des Gerätes zu mappen. Wenn also eigentlich recht brauchbare Spiele wie Minisquadron oder Reckless Racing dank ihrer unerträglichen Touchscreen-Steuerung normalerweise unspielbar sind, kann man sie jetzt auch auch mit dem eingebauten Gamepad spielen. Und das ist mehr als gut so – und man fragt sich vor allem, warum Sony das nicht direkt von Anfang an in das Gerät eingebaut hat, denn immerhin waren die fehlenden Spiele ja immer einer der Hauptkritikpunkte am Gerät.

Mehr Infos und Setup-Tutorial:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1604731

App im Play Store:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.locnet.gamekeyboard

(Theoretisch müsste die Software übrigens auch mit dem iControlpad oder anderen Bluetooth-Gamepads auf jedem anderen Androiden funktionieren. Will es jemand mit dem Wii Controller und einem S2 ausprobieren?)