PSVita als Handy nutzen

vitaphone3-640x496

Eigentlich hatte Nokia damals mit dem N-Gage den richtigen Riecher – es war die (fast) perfekte Kombination aus Handheld und Handy. Richtige, große und vernünftige Spiele, dazu kleinere Handygames und eben alles in einem Smartphone kombiniert. Dumm nur, dass die erste Umsetzung so problematisch war – vor allem der Fakt, dass man das Gerät zum Telefonieren wie einen Döner ans Ohr halten musste, hat extrem geschadet. Das QD hat dann alles richtig gemacht, kam aber zu spät.

Mittlerweile besitzen wir riesige Geräte wie das Galaxy Nexus, das SIII oder gar das gigantische Note. Es gibt auch Leute, die mit ihrem iPad per VoIP telefonieren. Wer bei diesem Spiel der Giganten mitmachen will und eine Vita besitzt, der darf sich hier anschauen, wie man per Skype die Handyfunktionen nachrüstet.

Demnächst: Nokia weint, das iPad als Fahrradcomputer und wie man einen 17” Laptop als tragbare Kamera mit den Urlaub nehmen kann.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s