Ein Interview zum Wikipad

Gamesindustry.biz hat ein längeres Interview mit James Bower, der CEO der Firma hinter dem Wikipad ist. Das Gerät kombiniert ein normales Tablet mit einem speziellen Gaming-Addon. Das ist schon ein interessanter Ansatz, der hoffentlich irgendwann sinnvolle Steuerungen auf die ganzen Tablets bringt, aber interessant wird es durch die PlayStation Mobile-Zertifizierung. Leider sieht das Gerät mit dem Addon recht scheußlich aus, die Entwicklung geht aber in die richtige Richtung.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s