PixelVision

Der PixelVision ist ein Handheld, bei dem sich bei mir sehr große Fragezeichen über dem Kopf bilden.

e7839bd01f3470a62adb7f8959281c01_original

Er ist aus Holz in der wohl unergonomischsten Form überhaupt gefertigt und soll folgende Systeme emulieren können:

  • Atari 800
  • Atari 2600
  • Atari 5200
  • Atari 7800
  • Game Boy
  • Game Boy Color
  • *Game Boy Advance
  • *MAME
  • Nintendo
  • *Super Nintendo
  • Sega Master System
  • *Sega Genesis
  • Sega Game Gear
  • Intellivision
  • ZX Spectrum

Man erkennt also sofort, dass er eher etwas schwachbrünstig aufgestellt ist. Moderne Handhelds schaffen deutlich mehr Systeme und bringen deutlich mehr Leistung mit, um mehr als alte 2D-Systeme zu emulieren.

a1b72b6d7968e006085afe8b8271aa1d_original

Die Bildschirm-Abdeckung ist wie ein alter Fernseher geformt und verdeckt damit einen gewissen Teil des LCD. Zusätzlich würde das Format auch einen deutlich größeren Bildschirm ermöglichen. Hier wird Funktionalität dem Design geopfert.

Dafür ist der Preis gesalzen – die Kickstarter-Geräte fangen bei 3999SEK an, was ca. 420€ entspricht. Wie gesagt – große Fragezeichen.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s